KICK OFF-Meeting für Projektraum. Mehrwert. Kunst.

Wir laden Sie herzlich ein zum gemeinsamen Start in das zweite erfolgreiche Jahr des Projektes „Kunst und Wirtschaft“. Am Montag, 19.11.2018, um 19:00 Uhr öffnet die Schule für Bildende Kunst und Gestaltung ihre Türen in der Immanuelkirchstraße 4, 10405 Berlin.

Zur Begrüßung erläutert Prof. Carsten Baumgarth in einem Kurzvortrag die Möglichkeiten wirtschaftlicher Unternehmen, in Kooperationen mit Künstlern Mehrwert für ihre Produkte und das Unternehmen zu schaffen. Die Leiterin des Projektes Rita Krioukov stellt das Konzept vor. Gemeinsam besprechen wir die kreativen Arbeiten, die im Rahmen der Meisterklasse entstehen werden.

Zum Abschluss des Abends gibt es eine Gesprächsrunde. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns bei Wein und Snacks ins Gespräch zu kommen.

Das Projekt „Projektraum. Mehrwert. Kunst. Künstler gehen ins Unternehmen“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.