Rhetorik Workshop in der Kulturbrauerei

Am 08. und 09.November fand in den Räumen des Panda Theaters in der
Kulturbrauerei ein Rhetorik- und Stimmworkshop statt.
Hier konnten unsere Projektteilnehmer unter Anleitung der Dozenten Jean
Marc Lebon und Katelijne Philips-Lebon üben, sich selbst richtig zu
präsentieren. Sie lernten, sich der eigenen Stimme bewusster zu werden und
auch in stressigen Situationen souverän sprechen zu können. Durch das
Medium Tanz erhielten sie die Möglichkeit, sich selbst nonverbal ausdrücken
zu können. Auch das Präsentieren wurde mithilfe rhetorischer Texte eingeübt.
Mit viel Freude und Humor meisterten sie diese Herausforderung. Nun sind
unsere Teilnehmer bestens gerüstet für ein erfolgreiches Auftreten auf dem
Kunstmarkt.

Das Projekt „Projektraum. Mehrwert. Kunst. Künstler gehen ins Unternehmen“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.