Projekt Beschreibung

JOHANNA FASSBENDER

ZEICHNUNG
SCHICHTUNGEN
RAUM
PORTRAITSESSIONS
REDUZIERUNG AUF
WESENTLICH(T)ES

www.illuva.de

„Ich bin auf der Suche nach dem Wesen, dem Wesentlichen. Nackt, schutzlos,
reduziert auf die Linie. Immer wieder eingebunden in Abbildungen von Umgebungen,
die fiktiv sind oder (zumindest) für einen Augenblick existiert haben.“

Referenzen

Veröffentlichung Zeitschrift „clio“, „blinde“ Akte, FFGZ, Berlin
Gruppenausstellung ART:RAW Gallery, New York
Einzelausstellung „bodies“, Bulgarisches Kulturinstitut Berlin
Tour d‘Atelier, Düsseldorf
Ausstellung „ZeICHnungen“, Galerie am Werk, Leverkusen
Ausstellung „Kölner Bank“, Köln